Ich nehme teil

Sie sind uns zugewiesen worden, weil Sie seit längerer Zeit stellensuchend oder teilweise erwerbsunfähig waren. Weil Sie vielleicht Mühe haben, sich in der lokalen Landessprache zu verständigen. Weil Sie nicht so recht wissen, wo Sie Stelleninserate finden und worauf es bei einem Bewerbungsgespräch ankommt. – Willkommen im Atelier 93. Wir können Ihnen helfen.

Bei einem ersten Gespräch lernen wir Sie kennen und erfahren etwas über Ihre Situation. Dabei finden wir auch heraus, wie es um Ihre Sprachkompetenz steht. Da das Sprechen der lokalen Landessprache extrem wichtig ist, teilen wir Sie in eine passende Klasse ein, wo Sie rasch Fortschritte erzielen werden.

Dann helfen Ihnen Profis bei Themen wie diesen:

  • Standortbestimmung für Ihren Wiedereinstieg
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • Individuelles Integrations-Coaching
  • Trainingsmöglichkeiten in Bereichen wie Lager, Transport, Reinigung, Handwerk und anderen

Und ganz besonders wichtig: Wir unterstützen Sie auch beim Erarbeiten Ihrer Bewerbungsunterlagen und üben mit Ihnen Bewerbungsgespräche.

Bildung

Sich erfolgreich für eine Stelle zu bewerben, ist keine Zauberei. Aber dieses oder jenes muss man wissen und das Eine oder Andere sollte man können. Wir zeigen es Ihnen.

Meine Sprachkenntnisse verbessern

Wir bieten einen differenzierten Sprachunterricht an. Basis für die Beurteilung ist ein schriftlicher Einstufungstest.

Diese Weiterbildung ist obligatorisch. Im Betrieb wird nach Möglichkeit darauf geachtet, dass die Arbeitsgruppen sprachlich durchmischt sind und Deutsch somit als Kommunikationssprache unabdingbar wird.

Lernerfolgskontrolle

Verständigungstests, Leseübungen, Schreibtests zur Kontrolle des Lernerfolgs. Wir messen den Lernfortschritt und besprechen ihn mit Ihnen.

Darlegung der Lerninhalte

Priorität haben Lerninhalte aus der aktuellen Lebenssituation der Teilnehmenden:

Arbeitswelt und berufliche Kommunikation

Beruf, Arbeitsmarkt, Bewerbungen, Lohnfragen, Arbeitsweg, Arbeitsplatz, RAV usw.

Gesellschaft und Alltagskommunikation

Ereignisse aus der Tageszeitung, soziales Netz der Schweiz, öffentlicher Verkehr, Schulen, Spitäler, Geografie, Kultur, den Alltag betreffende integrative Fragen usw.

Familie, Wohnung, Essen, Hobbys, Ferien, Krankheit, Unfall, Schulwesen, kulturelle Anlässe, Umgang mit einfachen Formularen usw.

Die lokale Sprache ist Mittel, um über diese Inhalte zu kommunizieren. Wortschatzarbeit steht im Vordergrund.

Grammatik kommt ergänzend hinzu, die schriftliche Mitteilung (mit Erschwernis der Rechtschreibung) hat eine untergeordnete Rolle. Der Sprachunterricht fördert die Sprachhandlungskompetenzen der Teilnehmenden, pflegt verschiedene Lerntechniken und den Umgang mit dem Wörterbuch.

Lehrmittel

Für die verschiedenen Inhalte erarbeiten wir individuelle Lektionen aufgrund der erkannten Bedürfnisse der Teilnehmenden.

Für die ergänzende Wortschatz- und Grammatikarbeit greifen wir auf verschiedene Sprachlehrbücher zurück und entwickeln selbst die passenden Unterlagen.

Lehrpersonen

Die Lehrpersonen sind fachlich qualifiziert und verfügen mindestens über ein SVEB I – Zertifikat.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Ich brauche ein Zeitmanagement

Ein geregelter Tagesablauf ist sehr wichtig, denn er hilft Ihnen dabei, den Arbeitsrhythmus wieder aufzunehmen.

Wir helfen Ihnen dabei für die Arbeit, den Unterricht und die Bewerbungsunterstützung einen Zeitplan zu erstellen.

Diese Tagesstruktur wird Ihnen helfen, sich (wieder) an ein realitätsnahes Arbeitsumfeld zu gewöhnen, um im Arbeitsmarkt bestehen zu können. Denn dort erwarten Sie Arbeitszeitkontrolle, Zeit-, Mengen-, und Qualitätsvorgaben, Zuweisung von Verantwortung usw.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Mit Stress und Konflikten kann ich umgehen

Mit schwierigen Situationen umgehen zu können, das gehört zu dem, was wir «Schlüsselqualifikationen» nennen.

Mit einem individuellen Coaching fördern wir Ihre Selbst- und Sozialkompetenz. Vorhandene Ressourcen werden erkannt und für die berufliche Wiedereingliederung nutzbar gemacht

  • Ermitteln von persönlichen und sozialen Ressourcen
  • Vermitteln, Fördern, Stärken von persönlichen und sozialen Kompetenzen
  • Erkennen von Begleitproblematiken

Weiter vermittelt Ihnen Ihr Coach:

  • Kommunikations-, Team- und Beziehungsfähigkeit
  • Motivations- und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität, Neugierde und eine gewisse Leidenschaft
  • Vorgehensmodelle für Problemlösungen
  • Anstandsregeln (Arbeitsmarktwerte und Normen)
  • Interkulturelle Kompetenz

Das Vermitteln und Festigen solcher Schlüsselqualifikationen zieht sich wie ein roter Faden durch Ihren Tagesablauf.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Ich bleibe gesund

Nur wer auf seine Gesundheit achtet, kann auf Dauer am Arbeitsmarkt bestehen.

Wir informieren Sie ausführlich zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Das Ziel ist, dass Sie Sicherheits- und Hygienevorschriften kennen und einhalten.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Das sind meine Bewerbungsunterlagen

Wir helfen Ihnen dabei, sich erfolgreich zu bewerben. Eine wichtige Voraussetzung ist natürlich Ihre eigene Motivation, Ihre Möglichkeiten bei der Stellensuche zu verbessern.

  • Nach einer Standortbestimmung legen wir gemeinsam Ihre Bewerbungsziele fest und planen Schritte, die es Ihnen erlauben, ihre Bewerbungsfähigkeiten weiter zu entwickeln und so Ihre Chancen auf eine Arbeitsstelle zu verbessern.
  • Im Einzelcoaching und in Kleingruppen mit anderen Teilnehmern üben wir mit Ihnen die Situation des  Bewerbungsgesprächs. Dieses Training wird Ihnen Sicherheit vermitteln.

Ziele

  • Sie haben eine realistische Vorstellung einer möglichen Tätigkeit; dies in Bezug auf die Anforderungen, die Arbeitsinhalte und -bedingungen.
  • Sie verfügen über ein aktuelles und vollständiges Bewerbungsdossier sowie eine Ordnerablage in der sämtliche Arbeitsbemühungen dokumentiert sind.
  • Sie kennen verschiedene Inseratequellen und nutzen die in der Ausschreibung enthaltenen Informationen für ihren Bewerbungsauftritt.
  • Sie haben Ihre Bewerbungskompetenzen erweitert und wenden verschiedene Bewerbungstechniken der Situation entsprechend an.
  • Sie verfügen über ein positives Selbstbild, wissen um Ihre Stärken und Schwächen und haben geübt, diese zu kommunizieren: brieflich, per E-Mail, am Telefon und im persönlichen Gespräch.

Wir überprüfen regelmässig Ihren Lernfortschritt und geben Ihnen bei Einsatzende einen Schlussbericht. Die Aktivitäten im Einzelcoaching und in den Kleingruppentrainings werden auf die erwarteten Ergebnisse hin überprüft und auf Grundlage der gewonnen Erkenntnisse weiterentwickelt oder gesichert.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Berufserfahrung und Referenzen

Die beste Theorie nützt nichts, wenn sie nicht umgesetzt werden kann. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im praktischen Arbeitseinsatz zu trainieren und so Sicherheit zu gewinnen.

Praxis tut gut

Atelier 93 bietet Ihnen Trainingsmöglichkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Lager / Logistik
  • Chauffeur Kat. B
  • Transport von Waren und Lebensmitteln
  • Reinigung
  • handwerkliche Kenntnisse z.B. Reparaturen von Schuhen und Lederwaren, Holzverarbeitung, Kartonage
  • Reinigung
  • Textilrecycling und -upcycling (Produktion im Nähatelier)
  • Verkauf (z.B. Second-Hand-Boutique)

Dabei handelt es sich um niederschwellige Arbeitseinsätze. Das heisst, Referenzen und ein Arbeitszeugnis können nicht über berufsspezifische Fähigkeiten Auskunft geben. Dafür aber über so wichtige Punkte wie

  • Arbeitsverhalten
  • Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsverhalten
  • Pünktlichkeit
  • Ausdauer
  • spezielle Stärken

Am Ende Ihres Einsatzes erhalten Sie auf jeden Fall eine Einsatzbestätigung oder ein Einsatzzeugnis.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:
%angebote.none%
Bellinzona
Via Ghiringhelli 19a
6500 Bellinzona
T 091 825 93 83
F 091 825 93 82
Corcelles
Rue des Courtils 1
2035 Corcelles
T 032 730 31 60
F 032 730 31 70
Dietikon
Giessenstrasse 15
8953 Dietikon
T 044 742 21 21
F 044 774 42 16
Nidau
Gurnigelstrasse 36B
2560 Nidau
T 032 365 11 50
F 032 365 13 03
Pratteln
Lachmattstrasse 1
4133 Pratteln
T 061 826 96 86
F 061 826 96 80
Ecublens
Chemin du Dévent 7
1024 Ecublens
T 021 691 91 35
F 021 691 91 39
Zentrale Dienste
atelier93.ch, Giessenstrasse 15, 8953 Dietikon, T 044 742 21 21, F 044 774 42 16,